Top

Hypnose

Entspannung im Trancezustand

Der Begriff Hypnose ist durch viele Mythen geprägt. Viele kennen die sogenannte Showhypnose aus Film und Fernsehen.

Hypnose ist eine Technik um Menschen in einen veränderten Bewußtseinszustand, einen sogenannten Trancezustand zu bringen.  In diesem Zustand ist die Wahrnehmung eingeschränkt und der Mensch ist vollkommen nach innen gekehrt. Man ist in diesem Zustand aber nicht willenlos und auch nicht ohnmächtig. Der Körper ist in einem schlafähnlichen Zustand aber der Geist ist wach. Der Wille wird vielmehr auf einen Punkt fokussiert, beispielweise einen Gedanken, Glaubenssatz oder eine schöne Vorstellung, bis der bewußte Verstand beiseite steht. Das macht es möglich, in diesem wunderbaren Zustand der tiefen Entspannung besonders intensiv mit dem Unterbewußtsein in Kontakt zu treten und daher nimmt das Unterbewußtsein Suggestionen besonders klar auf. (B. Ahlfeld: Hypnose lernen, Praxishandbuch)

Hypnose am gesunden Menschen bzw. Hypnose zu nicht therapeutischen Zwecken wie z.B. zur Entspannung oder zur Verbesserung der Lernfähigkeit oder auch das Erlernen von Selbsthypnose darf auch jemand machen, der keine ärztliche Ausbildung hat aber verantwortungsvoll mit diesem Tool der Hypnose umgeht, eine Hypnose-Ausbildung hatte, sich kontinuierlich weiterbildet und mit diesem Tool anderen einfach helfen möchte Ziele zu erreichen.

Es gibt verschiedene Techniken um in einen Trancezustand zu kommen, denn jeder Mensch ist anders.

Wenn Du Hypnose einmal ausprobieren möchtest um vielleicht einfach einmal den Zustand der tiefen Entspannung zu erleben, dann melde dich. Weitere Informationen und Details erfährst Du dann in einem persönlichen Gespräch.

Interesse an Hypnose?

Bei Interesse melde Dich einfach bei mir!

30 Minuten inkl. vorherigen Aufklärungsgespräch und Nachbesprechung am Telefon: 70 EUR

60 Minuten inkl. vorherigem Aufklärungsgesprch und Nachbesprechung am Telefon: 130 Euro.